Der SV Herbern wird erneut gegen einen Westfalenligisten gefordert

Fußball Testspiel

Der SV Herbern gegen den Westfalenligisten Borussia Emsdetten. Für den Landesligisten ist das kein einfacher Testspielgegner, weiß auch Trainer Holger Möllers.

Herbern

, 28.01.2020, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der SV Herbern wird erneut gegen einen Westfalenligisten gefordert

Patrick Sobbe (r.) und der SV Herbern müssen sich gegen Borussia Emsdetten beweisen. © David Döring

Erst am Wochenende hat der SV Herbern doppelt getestet. Doch viel Zeit zum Ausruhen bleibt dem Fußball-Landesligisten nicht: Am heutigen Dienstag (28. Januar) steht der SV Herbern erneut in einem Testspiel auf dem Platz.

Jetzt lesen

Ab 19.30 Uhr ist der SV Borussia Emsdetten auf dem Kunstrasenplatz am Siepenweg zu Gast. Nach dem 2:2-Unentschieden gegen den FC Iserlohn ist es für die Herberner der zweite Test gegen einen Westfalenligisten. Für Holger Möllers zum aktuellen Zeitpunkt der Vorbereitung ein guter Gegner: „Gegen Emsdetten müssen wir alle an unsere Leistungsgrenze gehen, um mithalten zu können. Das ist aktuell wichtig.“

Jetzt lesen

Dass die Herberner noch zwei Testspiele vom Wochenende in den Knochen haben, könnte das durchaus schwieriger machen. „Die Jungs könnten aktuell durchaus noch die Spiele vom Wochenende in den Knochen haben, aber da muss man sich durchbeißen“, weiß auch der Trainer. Am Samstag hatte die Mannschaft von Holger Möllers mit 1:2 gegen den Bezirksligisten SC Wilmsberg verloren, Sonntag gab es ein Unentschieden gegen den FC Iserlohn. Möllers hatte seine Mannschaft am Wochenende gelobt, einzig die mangelnde Chancenverwertung muss sich bei den Herbernern noch verbessern.

Vier Spieler fehlen gegen Emsdetten

Im Gegensatz zum Wochenende hat Holger Möllers gegen Emsdetten auch wieder einen größtenteils vollen Kader zur Verfügung. Maximilian Drews ist aus schulischen Gründen verhindert, Whitson weilt nach wie vor in seiner Heimat Brasilien. Michael Schulte fehlt nach wie vor nach seinem Wadenbeinbruch. Zudem verletzte sich am Wochenende Vincent Sabe. Sonst stehen aber alle Spieler zur Verfügung.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt