Erneute Grippewelle beim TV Werne

Basketball-Regionalliga

Drei grippekranke Spieler, kein Testspiel gegen Schalke 04 - die abstiegsbedrohten Regionalliga-Basketballer des TV Werne haben erneute Rückschläge hinnehmen müssen. Immerhin zu einem relativ günstigen Zeitpunkt.

WERNE

16.02.2012, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Power Forward Marek Bienkowski (l.) liegt zurzeit mit Grippe im Bett.

Power Forward Marek Bienkowski (l.) liegt zurzeit mit Grippe im Bett.

 „Unter diesen Bedingungen hätte ein Testspiel auf Schalke keinen Sinn gemacht. Mir standen nur sechs einsatzfähige Spieler zur Verfügung“, sagt TV-Trainer Rosic auf RN-Anfrage. Beim TVW nimmt die Verletzten- und Krankheitsmisere so langsam tragische Züge an. Immer wieder wird der Tabellenletzte der Regionalliga zurückgeworfen. Nur selten konnte Trainer Rosic seinen kompletten Kader beim Training begrüßen. Denn unterstreicht Rosic: Er wolle bis zum letzten Spieltag kämpfe. „Wir werden nicht Flinte jetzt nicht ins Korn werfen.“

Lesen Sie jetzt