Ex-Profis kicken im Dahl für den guten Zweck

Fußball: Benefizspiel

Kicken für den guten Zweck: Unter diesem Motto treffen am Samstag, 4. Juni, die Trainer-Promi-Elf um Ex-Nationalspieler Bernard Dietz und eine Altherren-Auswahl der Werner Eintracht aufeinander. Angepfiffen wird die Partie um 16.30 Uhr im Dahl.

WERNE

, 02.06.2016, 16:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ex-Profis kicken im Dahl für den guten Zweck

Freuen sich auf das Benefizspiel: (v.l.) Thomas Pietzka (Firma Rosbacher), Cafer Yilmaz (Eintracht Werne), Ex-Nationalspieler Bernard Dietz, Theo Plohmann und Heinz Menke (beide Eintracht Werne).

Am Samstag steht auf dem Feld der Spaß im Vordergrund. Das Match hat allerdings auch einen ernsten Hintergrund. „Das Spiel kommt der Deutschen Knochenmarkspenderdatei zugute“, sagt Ludger Wilkinghoff, Teammanager der Promi-Elf.

Im vergangenen Jahr hat es für den an Leukämie erkrankten Klaus Glock aus Hamm eine Typisierungsaktion gegeben. „Die Aktion war ein großer Erfolg. Über 400 Teilnehmer haben mitgemacht“, sagt Wilkinghoff. Unter den vielen Teilnehmern hatte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) sogar eine passende Spende für Glock gefunden. Sein Körper nahm diese jedoch nicht an. Der Hammer starb.

Jetzt lesen

Da während der Typisierungsaktion jedoch hohe Kosten angefallen sind, sind Eintracht Werne und die Trainer-Promi-Elf bestrebt, durch das Benefizspiel Spenden zu sammeln. „Wir nehmen keinen Eintritt und hoffen auf viele Zuschauer, die etwas spenden und viel trinken “, sagt Wilkinghoff.

Ausrichter Eintracht Werne bietet außerdem eine Tombola an. Auf dem Platz werden einige bekannte Fußball-Gesicher stehen. So werden neben Bernard Dietz unter anderem Kurtulus Öztürk, Jörg Lipinski, Detlef Pirsig und Lars Müller gegen das runde Leder treten. 

Lesen Sie jetzt