Heiko Schelle: Wechsel aus der Zeitung erfahren

WERNE Die bekannt gewordenen Wechsel von Eduard Fuchs und Patrick Müller zum Ortsrivalen Werner SC sorgen für Verstimmung beim VfL-Coach Heiko Schelle. Gerade der Abgang des bisherigen Kapitäns Patrick Müller sorgt für Unruhe.

von Von Dominik Gumprich

, 24.06.2008, 18:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Torwart Waldemar Fries verlässt die Eintracht aus beruflichen Gründen.

Torwart Waldemar Fries verlässt die Eintracht aus beruflichen Gründen.

"Ich bin schon ein bisschen enttäuscht. Erst hieß es, er wolle bleiben und nun erfahre ich aus der Zeitung, dass es nicht so ist", sagt Schelle. Insgesamt sei man aber im Guten auseinander gegangen. "Sportlich wurmt es mich schon, dass sie ausgerechnet zum Nachbarverein gewechselt sind. Wir bleiben aber dennoch weiter Freunde", beschwichtigt Schelle.

Jetzt muss die Eintracht versuchen die Abgänge gleichwertig zu ersetzen. In dieser Woche sollen Gespräche mit einigen möglichen Neuzugängen geführt werden. Schelle: "Ich hoffe wir können die Abgänge gut auffangen, bin mir aber sicher, dass uns das auch gelingen wird."

Zusätzlich zu den beiden Mittelfeldspielern wird auch Keeper Waldemar Fries aus beruflichen Gründen die den VfL verlassen.

Lesen Sie jetzt