Herberns Torjäger Mrowiec: "Bin nicht der Kopfballstärkste..."

Fußball-Westfalenliga 1

Joachim Mrowiec ist erst 21 Jahre alt, trotzdem ist der Offensivspieler des SV Herbern unersetzlich für den Westfalenliga-Aufsteiger. Der fünffache Saisontorschütze spricht im Interview über seine Scorer-Qualitäten.

HERBERN

von Von Thomas Schulzke

, 25.09.2012, 18:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Joachim Mrowiec (r.) und sein Sturmpartner Daniel Krüger (l.) wirbeln für den SV Herbern.

Joachim Mrowiec (r.) und sein Sturmpartner Daniel Krüger (l.) wirbeln für den SV Herbern.

Ich glaube ja. Ein Moment. Doch nicht, in der vergangenen Spielzeit gegen Mühlhausen habe ich auch dreimal getroffen.

Das wird auch noch kommen. Das ist doch purer Zufall.

Damit konnte ich natürlich nicht rechnen. Deshalb bin ich mit den fünf Toren in fünf Einsätzen hochzufrieden. Das gibt mir weiteren Schwung. 

Das stimmt. Ich bin trotz meiner Größe von 1,91 Meter nicht der Kopfballstärkste. Ich komme zwar an den Ball, kann ihn aber nicht richtig platzieren. Daran muss ich unbedingt arbeiten, trotz meines Kopfballtreffers gegen Vreden.

Lesen Sie jetzt