Im Video: Darum bleibt Öztürk beim Werner SC

Angebot von RW Ahlen abgelehnt

Mit seiner Vertragsverlängerung beim Werner SC hat Kurtulus Öztürk ein Zeichen an seine Heimat gesetzt. Öztürk hat das Angebot ausgeschlagen, kommende Saison in der Regionalliga für RW Ahlen zu arbeiten - deren Aufstieg vorausgesetzt. Über die Gründe für seine Entscheidung äußert sich der 34-Jährige im Video-Interview.

WERNE

, 18.02.2015 / Lesedauer: 2 min

Das Ergebnis unserer Umfrage dürfte den Trainer des Werner SC bestätigen. Von 106 Stimmen sehen fast die Hälfte Öztürks Entscheidung als richtig an. Nur 17 Prozent der Stimmen sehen in seinem Verbleib eine verpasste Chance.

Als Warnung dürfte dem Verein die Stimmen derjenigen gelten, die der Meinung sind, dass sich ein Verein nicht von einem Trainer abhängig machen darf. Mehr als zwei Drittel der Stimmen sehen das so. Der WSC sollte darauf gefasst sein, dass sein junger und talentierter Trainer auch in Zukunft Angebote von höherklassigen Vereinen bekommen wird.

Lesen Sie jetzt