LippeBaskets starten mit besonderem Event in die Saison

Basketball

Schon am Samstag veranstalten die LippeBaskets ihre traditionelle Saisoneröffnung. Dabei gibt es viele besondere Aktionen, die sowohl für Spaß, als auch für Spannung sorgen.

Werne

, 23.09.2021, 18:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Lukas Mersch und die LippeBaskets feiern am Samstag die Saisoneröffnung in der Ballspielhalle.

Lukas Mersch und die LippeBaskets feiern am Samstag die Saisoneröffnung in der Ballspielhalle. © Matthias Kerk

Endlich wieder Basketball - darauf haben die LippeBaskets seit vielen Monaten hin gefiebert. Während die Teams schon seit einigen Wochen wieder im Training sind, findet am Samstag, 25. September, nun auch die offizielle Saisoneröffnung der Werner Basketballer statt.

Nach dem Ausfall der letzten Spielzeit sind die LippeBaskets wieder am Ball und laden zu 12 Uhr in die Ballspielhalle ein. Dabei sind alle aktuellen und ehemaligen Spieler, Betreuer, Coaches, Eltern, Jugendspieler, BasKids, Sponsoren und Freunde des Basketballclubs.

Das Jahrestreffen mit allen heutigen und ehemaligen Spielern auf dem Spielfeld oder daneben ist auch für die LippeBaskets einmalig mit dieser Tradition in der Region. Außerdem wollen die Basketballer in diesem Jahr auch noch das 30-jährige Bestehen der Ballspielhalle feiern.

Alle Interessierten sind eingeladen, in der Ballspielhalle vorbeizuschauen - egal, ob als aktiver Spieler oder anfeuernder Zuschauer. Die Familie Wittkamp ist an Bord für das komplette Catering mit bester Ligabratwurst und diversen Kaltgetränken. In der Halle muss der 3g-Nachweis erbracht werden, dazu herrscht Maskenpflicht beim Eintritt.

Jetzt lesen

Für die LippeBaskets gibt es am Samstag einen vollen Zeitplan. Los geht es um 12 Uhr mit einem Jugendspiel der beiden neuen LippeBaskets-Teams, den U10-Jungs und den U12-Mädchen.Um 13 Uhr findet dann das offene Jugendtraining für alle basketballinteressierten Kinder mit dem Trainern des Vereins statt.

Ein besonderes Highlight gibt es um 15 Uhr. Dann findet das beliebte Legendenspiel „Classics vs. Veterans“ statt. Dabei stehen über 1000 Jahre Basketball-Erfahrung auf dem Feld. Um 17 Uhr findet der Freiwurf-Wettbewerb statt: Wer ist der beste Freiwerfer der LippeBaskets?

Abgerundet wird der Tag vom Testspiel der ersten Herrenmannschaft gegen den GV Waltrop um 19 Uhr.

Hinter der Aktion steht die Kampagne der Stadt Werne und des Stadtsportverbandes „Wir bewegen Werne - komm in den Verein“, mit der für den Sport und insbesondere für neue Mitglieder geworben werden soll.

Bedingt durch die Pandemie war Sport in den Vereinen so gut wie nicht möglich. Im betrachteten Zeitraum 2020/21 sind insgesamt in den Vereinen rund 400 Mitgliedschaften verloren gegangen. Demnach fehlen nicht nur die sozialen Kontakte.

Mit dem Programm wird nicht nur für den Sport in Werne geworben, sondern es sollen auch Mitgliedschaften gewonnen und ein Beitrag zur Förderung der Gesundheit geleistet werden. Die angeschlossen Vereine bieten schon praktizierte Schnupperangebote an, außerdem Angebote für Interessierte.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt