Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nach 30 Jahren: Werner Temme tritt aus dem RSC-Vorstand zurück

WERNE Eine Ära ist bei der Jahreshauptversammlung des Radsporclub 79 zu Ende gegangen. Dr. Werner Temme, Gründungsvorsitzender des Vereins, stellte sich nach 30-jähriger Amtszeit nicht mehr zur Wahl. Mit Temme schied auch Kassenwartin Josefine Sendermann ebenfalls nach 30-jähriger Amtszeit aus der Vorstandsarbeit aus.

von Von Heinz Overmann

, 30.03.2009 / Lesedauer: 2 min
Nach 30 Jahren: Werner Temme tritt aus dem RSC-Vorstand zurück

Werner Temme (r.) bei der Radtouristikfahrt 2007. Er war immer in Aktion für "seinen" Verein. Jetzt ist er von der Vorstandsbühne abgetreten.

Lesen Sie jetzt