Neues Damenteam - Hochkaräter für den TTC Werne

Tischtennis

Die drei besten Tischtennis-Spielerinnen der Lippestadt tun sich beim TTC Werne zusammen und wollen drei Aufstiege in Serie bis in die Regionalliga schaffen. Der Verein konzentriert sich verstärkt auf die Damenabteilung.

WERNE

von Von Heinz Overmann

, 03.05.2012, 16:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vanessa Hubracht (v.l.), Ellen Krämer, Rabea Dahl und Katharina Hubracht bilden das neue Damenteam des TTC Werne.

Vanessa Hubracht (v.l.), Ellen Krämer, Rabea Dahl und Katharina Hubracht bilden das neue Damenteam des TTC Werne.

 

Dieses ehrgeizige Ziel verfolgen Ellen Krämer, Katharina und Vanessa Hubracht. Die drei wechseln zur neuen Saison zum TTC 98 und bilden zusammen mit der talentierten Rabea Dahl in der nächsten Saison die erste Damenmannschaft. "Sie wird das neue Zugpferd unseres Vereins werden", so Michael Hubracht, Vorsitzender des TTC Werne 98. Ellen Krämer (32) kommt vom süddeutschen Regionalligisten TSV Betzingen, die Schwestern Katharina (21) und Vanessa Hubracht (19) vom Regionalligisten TTC Troisdorf. "Ich bin glücklich, dass wir diese Mannschaft mit Spielerinnen aus Werne zusammen bekommen haben", erklärte Hubracht. 

 Für den Vorsitzenden ist es klar, dass die Mannschaft in den nächsten Jahren den Sprung von der Bezirksliga in die Regionalliga, die dritthöchste deutsche Spielklasse, schaffen wird. "Wenn drei solche Hochkaräter zu uns wechseln, dann muss auch ein hohes Ziel definiert werden", so Hubracht. Es war schon seit Jahren ein großes Ziel von ihm, eine Mannschaft mit seinen beiden Töchter und Ellen Krämer zu bilden. Die drei sind schon seit vielen Jahren nicht mehr für Werner Vereine aktiv. Ellen Krämer, die aus der Tischtennisabteilung der Sportfreunde 67 Werne stammt, verließ vor 24 Jahren den Verein, Katharina und Vanessa Hubracht vor elf Jahren ihren Stammverein TTC 98.Dort wird der Damen-Tischtennis ab sofort im Vordergrund stehen. Dafür ist ein völlig neues Konzept erarbeitet worden. 17 Spielerinnen sind im Training, den Unterbau bildet die zweite Damenmannschaft und das Verbandsliga-Mädchenteam. Trainerinnen sind Ellen Krämer (B-Lizenz) und Vanessa Hubracht, die demnächst auch die B-Lizenz besitzt.

Lesen Sie jetzt