Bildergalerie

Renntag des RSC Werne

Rund 200 Zuschauer verfolgten die Rennen beim Renntag des RSC Werne. Auf einem Kurs mit starkem Gegenwind hatten es Ausreißer schwer. Sprinter, die sich in einem großen Pulk durchsetzen können, waren meist bei den Zieleinläufen gefragt.
22.09.2012
/
Tschernoster tritt an.© Foto: Volker Petersen
Start des U17-Rennens.© Foto: Volker Petersen
Die Sieger des KT/AB-Rennes: 1. Daniel Klemme (SC Wiedenbrück), 2. Theo Reinhardt (BDR-Nationalmannschaft), 3. Felix Rickmann (RSC Jena)© Foto: Volker Petersen
U19: 1. Lukas Heinatsch, SG Karst; 2. Nils Schachtebeck (Blau-Gelb Langenhagen), 3. Frederic Störmann (SG Karst)© Foto: Volker Petersen
1. Anna Bianca Schnitzmeier (Abus Nutrixxion), 2. Melanie Hessling, (OSG Westfalen Dortmund), 3. Simona Jahnke (RV Endspurt Wuppertal)© Volker Petersen
Sieger U15 Jungen: 1. Felix Weber (RSV Osthelden), 2. Per-Chris. Münstermann (Radschläger Düsseldorf), 3. Luca Bröcher (TV Attendorn)© Foto: Volker Petersen
Sieger U17: 1. Jakob Khdjasteh Khodabandehloo (RSV Münster), 2. Steffen Reiche (RSC Schwerte), 3. Jan Tschernoster (RSC)© Foto: Volker Petersen
Sieger U15-Mädchen: 1. Philine Wernke (RSC Werne), 2. Laura Everts (RSG Wiesbaden) 3. Pia Cramer (RSV Allheil Beckum,© Foto: Volker Petersen
Sieger der Senioren 3,4: 1. Alfred Hain, 2. Hans-Jörg Eggert, 3. Jürgen Sopp.© Foto: Volker Petersen
Die Sieger bei den Senioren 2: 1. Rainer Beckers, 2. Stefan Wittwer, 3. Christan Faber.© Foto: Volker Petersen
Tschernoster attackiert die Spitze beim U17-Rennen.© Foto: Volker Petersen
Konzentration bei den U17-Fahrern.© Foto: Volker Petersen
Führungswechsel beim U17-Rennen.© Foto: Volker Petersen
Lars Volmerg, U19© Foto: Volker Petersen
Reiner Beckers überquert im Senioren-2-Rennen die Ziellinie und ballt die Siegerfaust.© Foto: Volker Petersen
Einsamer Ausreißer beim U17-Rennen.© Foto: Volker Petersen
Lange blieb Tschernoster im Feld.© Foto: Volker Petersen
Jan Tschernoster überholt© Foto: Volker Petersen
Jan Tschernoster überquert als Dritter die Ziellinie im U17-Rennen.© Foto: Volker Petersen
Ausreißversuch von Jan Tschernoster.© Foto: Volker Petersen
Die Werner Sieger des Anfängerrennens: Nils Leifeld, Niklas Ruhnke und Lennard Zurstraßen.© Foto: Volker Petersen
Frank Volmerg (r.) zeichnet Jan Tschernoster aus.© Foto: Volker Petersen
Das Feld der U17.© Foto: Volker Petersen
Tschernoster biegt als Erster in die erste Kurve ein.© Foto: Volker Petersen
Und jetzt los! Jan Tschernoster versucht auszureißen.© Foto: Volker Petersen
Die langen Geraden machten es Ausreißern schwer, sich davonzustehlen.© Foto: Volker Petersen
Tom Sidharta startete ebenfalls für den RSC beim U17-Rennen.© Foto: Volker Petersen
Das Team Eddy-Merckx-Indeland aus Aachen zählte zu den Favoriten des KT/AB-Rennens© Foto: Volker Petersen
Start des Senioren-2-Rennens.© Foto: Volker Petersen
Schon anstrengend, so ein Radrennen. Da streckt man schonmal die Zunge heraus.© Foto: Volker Petersen
Frederik und Jonas Volmerg.© Foto: Volker Petersen
Das Feld des KT/AB-Rennens auf der Geraden.© Foto: Volker Petersen
Auf der Gegengeraden herrschte Gegenwind.© Foto: Volker Petersen
Beim KTAB-Rennen fuhren die Fahrer im Schnitt 45 Stundenkilometer.© Foto: Volker Petersen
Frederik und Jonas Volmerg (vorn) waren die einzigen Werner Starter im KT/AB-Rennen© Foto: Volker Petersen
Das Anfängerrennen gewann Nils Leifeld vom RSC. Zweite wurde Lena Moldenauer (vereinslos), Dritter Lennard Zurstraßen (RSC).© Foto: Volker Petersen
Das U15-Feld rückt heran.© Foto: Volker Petersen
Der Zielbereich der Rennstrecke.© Foto: Volker Petersen
Roman Kuntschik wurde mit der Clausmeyer-Gedenk-Trophäe ausgezeichnet.© Foto: Volker Petersen
Auch die kleinsten machten mit - beim Rennen "Alles was rollt".© Foto: Volker Petersen
Bennett Stempfer auf dem Weg zum Sieg Im Rennen "Alles was rollt".© Foto: Volker Petersen
Schlagworte