Schwierige Auswärtspartie für die Damen des TV Werne

Volleyball

Die Volleyballerinnen des TV Werne erwartet ein schwieriges Spiel beim Tabellenzweiten TUSEM Essen. Der Werner SC muss seine Partie aufgrund sieben Verletzter verlegen.

WERNE

von Von Martin Maly

, 22.11.2013, 17:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
TV Werne, Volleyballdamen gegen Hattingen. Nr. 5 Witte und Nr. 13 Wenner. Foto Helga Felgenträger

TV Werne, Volleyballdamen gegen Hattingen. Nr. 5 Witte und Nr. 13 Wenner. Foto Helga Felgenträger

Das Auswärtsspiel des Verbandsligisten Werner SC gegen Bielefeld wird verlegt. Die erste Herren plagen viele verletzungsbedingte Ausfälle. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Lesen Sie jetzt