SV Herbern besiegt SC Capelle mit 1:0

Kreisliga A

In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel der Fußball-Kreisliga A hat am Freitagabend der SV Herbern II den SC Capelle mit 1:0 besiegt. Den alles entscheidenden Treffer erzielte Patrick Wilcock in der 64. Minute.

CAPELLE

von Von Heinz Overmann

, 27.08.2010, 21:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

  Capelle hatte nur eine Gelegenheit, als Zdahl in der 84. Minute nach einem Pass von Möer nur knapp das Herberner Tor verfehlte. „Wir hätten 3:0 gewinnen müssen und uns damit das Zittern ersparen können“, meinte Herberns Spielertrainer Bernd Löcke. „Der Sieg des SV Herbern ist verdient“, lautete der Kommentar von Capelles Trainer Andreas Koletzki.

Lesen Sie jetzt