Torjäger der Bezirksliga: Wickeder traf schon elf Mal

HERBERN Niemand trifft in der Bezirksliga 8 so zuverlässig wie Roman Schymanietz. Der Torjäger des Dortmunder Titelfavoriten Westfalia Wickede erzielte in den bisherigen neun Partien elf Tore. Am Wochenende schoss der Mann den SV Südkirchen fast im Alleingang ab. Beste Herberner Schützen sind Hendrik Füchtling und Rodrigo de Sousa (jeweils vier Treffer), die besten vom SV Südkirchen sind Thorsten Mäteling und Patrick Osmoksli.

von Ruhr Nachrichten

, 15.10.2008, 14:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Roman Schymanietz (r.) von Westfalia Wickede ist in dieser Saison bisher der beste Schütze der Bezirksliga.

Roman Schymanietz (r.) von Westfalia Wickede ist in dieser Saison bisher der beste Schütze der Bezirksliga.

Cafaro, Derwich +1 (Königsborner SV)

Devoli +1 (Spvg Holzwickede), Leonhardt +1 (TuS Körne)

Büyükdere (SuS Derne), Sperling (SuS Kaiserau), Krutzek +1 (Königsb. SV), Cuper + 2 , Hill +1 (TuS Körne), Fröse (Westf. Wickede)

Gronemeyer (SV Brackel), Füchtling, de Sousa +1 (SV Herbern), Greig (BSV Schüren), Thorsten Mäteling, Patrick Osmolski (SV Südkirchen)

Bacak +1 (GB Bergkamen), Gavazi (ATC Brambauer), Akyldiz (Spvg Bönen), Hohefeld, Bozaci +1, Uhlenbrock +1 (SV Herbern), Moneke (Spvg Holzwickede), Pilawa + 2 (SuS Kaiserau), Buch +1 (VfL Kamen), Berro, Holz +1 (Pr. 07 Lünen), Rohlmann (SV Südkirchen), Didion (Westf. Wickede)

Lesen Sie jetzt