TuS Ascheberg ist fit für die Derbys

Fußball-Bezirksliga 8

Gut gerüstet geht der Fußball-Bezirksligist TuS Ascheberg nach dem 3:2 gegen die ÖSG Viktoria in die Derby-Wochen. Vor den Duellen gegen Nordkirchen, Lüdinghausen und Senden hat sich das Team ein Acht-Punkte-Polster zum ersten Abstiegsplatz verschafft.

ASCHEBERG

von Von Thomas Schulzke

, 03.11.2013, 19:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
TuS Ascheberg ist fit für die Derbys

Spantig, Birnkraut, Y. Yanik, Schiedemann (85. Matouki), M. Yanik, Kaya (70. Cildir), Weidemann, Mackowiak (77. El Hajami), Strelau, Abraham, Dinler

Kofoth, Drees, Falke, Schröer, Schöpe, Bultmann, L. Sabe, Winkenstern (90. Westhues), Heubrock (63. Hölscher), Füchtling, de Sousa (82. Naber)

0:1 Bultmann (5.), 1:1 Abraham (41.), 1:2 Füchtling (47.), 1:3 Füchtling (53.), 2:3 Schiedemann (57.)

Lesen Sie jetzt