Viele Ausfälle bei Davensberg - Trainer Atalan muss spielen

Fußball-Landesliga 5

Die personelle Situation beim Fußball-Landesligisten Davaria Davensberg nimmt vor dem Auswärtsspiel beim SSV Mühlhausen-Uelzen dramatische Formen an – gleich acht Spieler fallen verletzt aus. Wahrscheinlich steht sogar Trainer Ismail Atalan in der Startelf.

DAVENSBERG

von Von Daniel Müller

, 20.04.2012, 12:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Davensbergs Trainer Ismail Atalan muss in Mühlhausen wohl selbst auflaufen.

Davensbergs Trainer Ismail Atalan muss in Mühlhausen wohl selbst auflaufen.

 „Das Tor hat ihm sichtlich gut getan. Er nähert sich wieder seiner Bestform. Um Gomez muss man sich keine Sorgen machen“, meint Trainer Atalan, der sich gegen Mühlhausen auf einen unbequemen Gegner einstellt. „Der SSV hat sich nach der Winterpause gefangenen. Die Ergebnisse sprechen für sich“, so Atalan.  So erkämpfte sich der SSV Mühlhausen-Uelzen zuletzt einen Sieg gegen die Spitzenmannschaft RW Horn (5:2) und holte gegen beim SVA Bochum-Hövel (3:3) ein Unentschieden, nachdem es nach einer halben Stunde schon 3:0 für den SSV gestanden hatte.

Lesen Sie jetzt