Wernerinnen feiern Erfolg mit 1860 Hagen

Basketball

WERNE Mit fünf jungen Basketballerinnen aus Werne hat der TSV 1860 Hagen den Brinker-Cup gewonnen. Dabei ging es im Finale recht knapp zu.

02.07.2009, 18:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der TSV 1860 Hagen - mit vier Wernerinnen zum Sieg in Herne.

Der TSV 1860 Hagen - mit vier Wernerinnen zum Sieg in Herne.

Beim Brinker-Cup waren zwölf Teams aus ganz Deutschland am Start. Das Hagener Trainer-Team Ulli Overhoff, Christof Lurse und Kai Godisch war beeindruckt von der Leistungs- und Nervenstärke ihres Teams. Overhoff sah beim ersten Auftritt seiner Mannschaft gute Variationsmöglichkeiten und resümierte: "Das war nicht schlecht, aber es kommt noch eine Menge Arbeit auf uns zu."Abstimmungsprobleme zu Beginn - ein 32:30 im Finale

Anfangs recht nervös und noch mit Abstimmungsproblemen steigerten sich die Neu-Hagenerinnen aus Werne von Spiel zu Spiel.

Das Finale gegen die Rhein Girls Basket wurde zur Nervenschlacht. Aber letztlich setzten sich die Hagenerinnen knapp mit 32 : 30 durch. In der Vorrunde hatte das Team Oldenburg, Bamberg, und den Brüher TV ausgeschaltet, im Halbfinale war Endstation für die Gastgeber aus Herne.

Lesen Sie jetzt