Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Abschied von Bernhard Bußmann wird eine Herausforderung

rnKommentar

Das Jobprofil für den Vorsitzenden des SuS Olfen könnte so lauten: Seien Sie etwas jünger, ansonsten am besten genau so wie Bernhard Bußmann - Realist, aber auch Diplomat.

Olfen

, 06.12.2018

„Es läuft doch alles“ - was viele Olfener in den letzten 17 Jahren davon abhielt, einen Vorstandsposten zu bekleiden, war die gute Arbeit, die Bernhard Bußmann (63) mit seinem Team geleistet hat. Es herrscht Ruhe, der Verein ist gesund. Und solange Bußmann da ist, sah in Olfen bislang niemand ernsthaft einen Grund, warum man etwas ändern sollte.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt