Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bezirkliga 8: Nach 2:0 gegen Lünen - SV Herbern ist Tabellenführer

KREISGEBIET Der SV Herbern hat seine Erfolgsserie fortgesetzt. Das Team siegte am Donnerstagabend (28. August) mit 2:0 gegen Preußen Lünen. Die Tore fielen allerdings mit Hilfe der Lüner.

von Von Heinz Overmann

, 28.08.2008

Der SV Herbern gewann das Spitzenspiel der Bezirksliga 8 gegen Preußen Lünen mit 2:0-Toren. „Ich bin zufrieden, meine Mannschaft hat ein gutes Spiel gezeigt“, so SVH-Trainer Ralf Dreier nach dem Spiel. Der Sieg war verdient, allerdings fielen beide Treffer mit kräftiger Hilfe der Lüner. Beim 1:0 (40.) fälschte Michael Sieg einen Schuss des Herberner Kevin Wilcock unhaltbar ab, beim 2:0 (66.) unterlief Preußen-Keeper Grenigloh eine Flanke von Bozaci. Mit diesem Sieg ist der SV Herbern neuer Tabellenführer der Bezirksliga

Lesen Sie jetzt