Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Liga-Konkurrenten der SG Castrop und der Spvg Schwerin haben in der Fußball-Bezirksliga Verträge mit Trainern verlängert und neue Spieler in der Winterpause geholt.

Frohlinde

, 18.01.2019 / Lesedauer: 4 min

Die Fußball-Winterpause gibt Trainern und Spielern die Gelegenheit zu entspannen, den Akku neu aufzuladen oder Verletzungen auszukurieren. Zudem werden hier und da die Kader personell aufgebessert. Wir haben uns bei der SG Castrop, der Spvg Schwerin sowie ihren Konkurrenten umgehört.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt