Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vor den anderen Bezirksligisten hat der VfL Schwerte schon Winterpause. Weil das 1:2 in Geisecke das letzte Spiel 2018 war, wurmte Trainer Jörg Silberbach die Derbyniederlage besonders.

Schwerte

, 03.12.2018

Bevor es für die Amateurfußballer in die Winterpause der Saison 2018/19 geht, steht am kommenden Wochenende noch ein Spieltag auf dem Programm. Für die Bezirksliga-Kicker des VfL Schwerte gilt dies aber nicht. Wegen des Rückzugs des SV Fortuna Hagen in der Frühphase der Saison, bleiben die Schwerter spielfrei. Denn laut dem ursprünglichen Spielplan wären die Hagener der letzte VfL-Gegner des Jahres 2018 gewesen.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt