Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dirk Bördeling ist nur noch Beobachter

rnWas macht eigentlich...?

Dirk Bördeling war lange Zeit Trainer beim BV Brambauer, stieg sogar mit dem BVB in die Westfalenliga auf. In einem Verein macht der 50-Jährige derzeit nur noch hobbymäßig etwas.

von Niklas Dvorak

Lünen, Selm, Werne

, 11.02.2019 / Lesedauer: 3 min

Die heutige Ausgabe unserer Serie „Was macht eigentlich...?“ widmet sich Dirk Bördeling. Vor allem in Brambauer kennt man Bördeling. Dort trainierte er insgesamt 13 Jahre lang die Seniorenmannschaften, stieg mit der ersten Mannschaft von der Landes- in die Westfalenliga auf.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt