Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gürtelprüflinge: Erste Kup für ein Quartett

CASTROP-RAUXEL Die erste Gürtelprüfung (Kup) für den rot-schwarzen Gürtel legten Michelle Cwik, Nicole Markefka, Bünyamin Tepik und Nico Adamek bei der Taekwondo-Prüfung der Kampfsportschule Kando ab. Wer sonst noch Gürtelprüfungen bestanden hat - alle Namen.

von Von Jens Lukas

, 14.11.2007
Gürtelprüflinge: Erste Kup für ein Quartett

„Fullhouse“ in der Kampfsportschule Kando: Der Nachwuchs legte seine Gürtelprüfungen im Taekwondo ab.

Unter den Augen der Prüfer Kulbert Gönül, Tenzil Gönül, Sinan Ermis, Karl Schwarz und Kudret Tepik lösten Andreas Schindler, Hakan Hatacoglu, Tim Mekelburg, Dilay Yildirim, Farid Amghar, Mehmed Denicer, Joshua Jeglinski, Ferhat Güneri, Leon Degen, Sergi Bastürk, Hicron Akdeniz, Timo Vieting, Dilara Yildirim, Burak Aydin, Adrian Karwat und Ecehan Akdeniz die Gelb-Gurt-Aufgaben.

Einen gelb-grünen Gürtel dürfen sich Berkan Uzuntas, Ertugrul Turgut, Eray Turgut und Caknal Bedirhan umbinden. Mit dem Grün-Gurt wurden Jennifer Markefka, Wilanda Abgamchan, Magdalena Bednarczyk, Enescan Simsek, Christian Hornik und Fabian Dehnert ausgestattet.

Die Qualifikation für den Blau-Gurt schafften jetzt zudem Caglar Damar und Hilal Sert. Blau-Rot-Gurt-Träger sind jetzt auch Eda-Nur Bas und Cihan Sert. Rote Gürtel besitzen ab sofort Funda Gönül, Andreas Schumacher sowie Steffen Sebarotnam.

Lesen Sie jetzt