Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendfußball: Werner C-Junioren gewinnen in Ascheberg

WERNE Licht und Schatten gab es am Wochenende bei den Juniorenteams des Werner SC. Während die Jungen ihre Partien gewannen, verloren die Mädchen zweimal deutlich.

von Ruhr Nachrichten

, 26.08.2008

E-Junioren

Cappenberg - Werner SC 2:7 - Ihr erstes Saisonspiel gewannen die E1-Junioren klar mit 7:2 in Cappenberg. Eine gute Mannschaftsleistung wurde durch die Torschützen Pascal Kohlmann, Julian Langemann, Niklas Esch, Tristan Schindelbauer und Robert Brunsmann in Tore umgesetzt. Sehr gut aufgelegt waren ebenfalls die beiden Torhüter vom WSC, Robin Olk und Julius Hartung.

C-Junioren

TuS Ascheberg - Werner SC 1:3 - Noch nicht ganz frisch wirkte der WSC bei seinem ersten Pflichtspiel der neuen Saison. Das 1:0 markierte Sebastian Freitag aus dem Gewühl heraus. Kurz darauf fiel das 2:0 durch Ramon Lutter, der einer der besten Akteure auf dem Platz war. Nachdem Ascheberg auf 2:1 verkürzt hatte, war es Garrit Thiel, der per Elfmeter den 3:1-Endstand markierte.

Kreispokal B-Junioren

Werner SC - Seppenrade 8:0 - Ohne große Probleme gewannen die B-Junioren ihr Pokalspiel gegen Fortuna Seppenrade. Zur Halbzeit stand es schon 5:0, wodurch man es in der zweiten Halbzeit ruhiger angehen ließ. Trotzdem erhöhte der WSC-Nachwuchs noch auf 8:0.

C-Juniorinnen

SV Südkirchen - Werner SC 5:2 - Die neu gegründete Mannschaft des WSC präsentierte sich trotz Niederlage gut. Eine 2:0-Halbzeitführung der Südkirchenerinnen verkürzte Maren Armoneit. In der Zwischenzeit erhöhte Südkirchen auf 3:1, ehe Lena Volkenrath ihr Team nochmals auf 3:2 heranbrachte. Bis zum Ende des Spiels hatten die Werner Mädels den Ausgleich mehrmals auf dem Fuß, doch es war der Gastgeber, der noch zweimal den Ball versenkte.

B- Juniorinnen

Werner SC - SG Massen 0:6 - Die Saison für die B-Juniorinnen des Werner SC hat mit einer Niederlage begonnen. Aufgrund von Verletzungssorgen stand dem Trainergespann nur ein Kader von elf Mädels zur Verfügung. Zwei C-Juniorinnen verstärkten die Mannschaft, obwohl sie vorher selbst schon gespielt hatten.

Lesen Sie jetzt