Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Laufen rund um das "Ufo" - 20. Lüner Hanselauf am 25. September

Leichtathletik

Der 20. Lüner Hanselauf der DJK SuS Brambauer steht vor der Tür. Am Samstag dem 25. September soll dieser rund um die Glückauf-Arena, "Ufo" und das LünTec-Technologiezentrum in Lünen-Brambauer führen.

LÜNEN

31.08.2010

Die Veranstaltung, die mittlerweile ein fester Bestandteil des Lüner Sportkalenders ist, wird um 13.30 Uhr mit dem Bambinilauf (bis fünf Jahre) über ca. 400 m eröffnet. Dieser Lauf ist ohne Wertung. Jeder Teilnehmer erhält eine kleine Überraschung. Die Teilnahme am Bambinilauf ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Es folgen um 13.45 Uhr Schüler-Läufe (Jahrgänge 2003/04) über 800 m und über 1130 m für die Jahrgänge 1999-2002.

Für die älteren Schüler (1995-1998) findet um 14.45 Uhr ein Lauf über 2080 m statt. Um 15.30 Uhr startet der Jedermann-Lauf über 5010 m. Auch wieder im Programm ist Walking. Die Aktiven starten gemeinsam mit dem Jedermann-Lauf und absolvieren ebenfalls 5010 m. Jeder Teilnehmer erhält eine Plakette

Abschließend findet gegen 16.50 Uhr der 20. Lüner Hanselauf über 10 km um den großen Preis der Ruhr-Nachrichten statt. In jedem Lauf erhalten die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse eine Urkunde. Jeder Teilnehmer erhält eine Plakette. Außerdem hat die DJK SuS Brambauer für die drei Erstplatzierten des Jedermann-Laufs und des Hanse-Laufs Sachpreise ausgelobt.

Die Startgebühren betragen für Frauen und Männer fünf Euro, Jugend 2,50 und Schüler 1 Euro.

Weitere Informationen zum Lauf, die Möglichkeit zur Online-Anmeldung, den genauen Zeitplan und die Streckenführung finden Sie auf der Homepage des DJK SuS Brambauer.

Lesen Sie jetzt