Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Liebner ist dem SV 23 seit 50 Jahren treu

CASTROP-RAUXEL 50 Jahre ist es nun her, dass Horst Liebner dem Schachverein Castrop-Rauxel 23 anschloss. Im Alter von elf Jahren hatte der heute 75-Jährige bei einer Fahrt mit der Kinderlandverschickung erstmals Schach gespielt. Wieder daheim fand er allerdings keine Spielpartner. Weshalb er sich dem Schachverein anschloss.

von Von Jens Lukas

, 19.11.2007

Liebner war auch Mitglied der ersten Mannschaft des SV23. Als sportliche Erfolge verbuchte er den Gewinn der Vereins-Blitzmeisterschaft für sich. Fünf Jahre lang stand er dem Club als Spielleiter vor. Noch heute geht Horst Liebner vier bis fünf Mal pro Woche dem Denksport nach und hält sich nach eigener Aussage "mit Schach fit". Für seine Vereins-Treue zeichnete ihn der SV23 jetzt bei der Jahreshauptversammlung aus.

 

Der Vorstand des SV Castrop-Rauxel 23: Erwin Kiefer (1. Vorsitzender), Daniel Gerschwitz (Kassierer), Uwe Gräbe (Spielleiter), Christoph Zobiegala (Jugend-Spielleiter).

Lesen Sie jetzt