Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalsport in Lünen

Die Handballerinnen des Lüner SV bleiben weiter erfolgreich. Gegen Hohenlimburg legte der Aufsteiger mit einem 34:22 den vierten Sieg in Serie hin. Der SuS Oberaden ist im Pokal weiter. Von Timo Janisch, Carina Püntmann

Der BV Brambauer verliert mit 2:3 gegen Union Lüdinghausen. Trainer Jascha Keller vermisst die Grundtugenden – und findet klare Worte. Westfalia Wethmar gewinnt das zweite Heimspiel in Serie. Von Niklas Dvorak, Timo Janisch

Ein Spitzenreiter am Rande der Niederlage, ein Platzverweis, ein Elfer und Nervenkitzel bis zum Abpfiff – die Zuschauer auf dem Sportplatz Dammwiese kamen beim Lüner Derby auf ihre Kosten. Von Patrick Schröer, Hendrik Skirde, Steven Roch, Niklas Dvorak

Der SV Lünen hat eine unglückliche Niederlage in der zweiten Runde des DSV-Pokals gegen den SV Würzburg kassiert. Bis kurz vor Schluss führten die Lüner. Die Entscheidung fiel aus fünf Metern. Von Patrick Schröer

Exklusiv für Abonnenten

Spät hat der Lüner SV am Sonntag noch den Ausgleich zum 1:1-Endstand bei Concordia Wiemelhausen kassiert. Lüner Spieler und Trainer waren nach dem Unentschieden verärgert. Von Patrick Schröer

Gegen Ferndorf verliert der Oberligist SuS Oberaden erneut deutlich. Unglaublich bitter verloren die Landesliga-Handballer des VfL Brambauer. Die Partie des Lüner SV wurde abgebrochen.

Die Reserve des Lüner SV hat ihre eigenen Hausaufgaben erledigt und mit 3:1 gegen Kirchhörde gewonnen. Eine große Überraschung gab es beim VfB Lünen - der Tabellenführer verlor deutlich. Von Patrick Schröer, Niklas Dvorak

Enrico Christal war beim Bezirksligisten BV Brambauer gegen Scharnhorst der Mann das Tages. Westfalia Wethmar unterlag unterdessen dem Spitzenreiter aus Bövinghausen. Von Timo Janisch, Niklas Dvorak

Spätestens seit Sonntag ist die SG Gahmen der erste Anwärter auf den Meistertitel in der Dortmunder Kreisliga B. Im Lüner Fußball-Derby bezwang der Spitzenreiter auswärts den BV Lünen mit 5:3. Von Steven Roch

Ein bitterer Nachmittag für den Lüner SV. Der Westfalenligist hat am Sonntag die erste Heimniederlage der Saison hinnehmen müssen. Die 0:1-Pleite gegen den TuS Sinsen war aber nebensächlich. Von Patrick Schröer

Noch keinen Punkt haben die Fußballer des Lüner SV auf eigenem Platz abgegeben. Jetzt kommt der zwei Punkte und Plätze bessere TuS Sinsen. Doch einiges spricht für den LSV. Von Steven Roch

Klarer Außenseiter ist am Sonntag der Bezirksligist Westfalia Wethmar. Der Tabellenführer ist der Gegner. Brambauer rechnet in den kommenden Wochen dagegen mit lösbaren Aufgaben. Von Steven Roch

Was für ein irres Finish: Fußball-Westfalenligist Lüner SV hat am Mittwoch im Westfalenpokal-Spiel gegen die Hammer Spielvereinigung in der Nachspielzeit den Einzug in die nächste Runde perfekt gemacht. Von Patrick Schröer

Das Sturmduo Dennis Wagner und Tim Gehrmann funktioniert beim VfB Lünen als Kollektiv und will den Platz an der Spitze lange halten. Am Sonntag erzielten sie neun der elf Lüner Treffer. Von Bernd Warnecke