Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Marcel Heidenreich verlässt den SV Herbern

HERBERN Marcel Heidenreich wechselt schon zur Rückrunde vom SV Herbern zum SV Südkirchen. Der SVS stemmt sich mit aller Macht gegen den drohenden Abstieg aus der Bezirksliga 8 und hatte zur Winterpause mehrere Verstärkungen angekündigt.

von Von Kevin Kohues

, 23.11.2007
Marcel Heidenreich verlässt den SV Herbern

Christoph Haub, Sportchef des SV Südkirchen, hat die erste Verstärkung an Land gezogen.

Schon zum Rückrundenstart am 2. Dezember wird der 19-jährige offensive Mittelfeldspieler und gebürtige Werner dem Team vom Böckenbusch zur Verfügung stehen. "Ein talentierter, junger Spieler, der gut in unser Konzept passt", so SVS-Sportchef Christoph Haub über den Neuen. Heidenreich hat in der vergangenen Saison bereits einige Spiele in der Herberner Ersten absolviert, bringt also Bezirksliga-Erfahrung mit. "Mit drei, vier weiteren Spielern stehen wir noch in Verhandlungen", hofft Haub noch auf einige weitere Zugänge.

Am Konzept des SVS wird sich freilich nichts ändern. Dem Trainerteam um Thorsten Grote und Michael Kinne wurde in einer gemeinsamen Sitzung von Mannschaft und Vorstand am Donnerstag nochmals der Rücken gestärkt.

Lesen Sie jetzt