Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Niederlande erneut auf dem Gipfel

Korfball

CASTROP-RAUXEL Die Korfballer der Niederlande haben den Thron bei den World Games durch einen 25:20-Finalsieg über Belgien verteidigt. Wie 2005 verwies der Favorit die Konkurrenz auf die Plätze.

von Von Florian Kopshoff

, 21.07.2009 / Lesedauer: 2 min

Den dritten sicherte sich Gastgeber Taiwan durch ein 25:18 über die russische Mannschaft. Fünfter wurde die Tschechische Republik mit einem knappen 19:18-Erfolg gegen Portugal. Im Spiel um Platz sieben setzte sich Großbritannien deutlich mit 31:18 gegen Australien durch.

Als Elfter der WM 2007 verpasste Deutschland (Vierter bei der letzten Auflage im Jahr 2005) das Ticket nach Taiwan.

Lesen Sie jetzt