Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalsport in Olfen

Nach der Absage im Vorjahr haben die Olfener beim diesjährigen Heidelauf gute Ergebnisse eingefahren. Gleich mehrere Siege gab es im Einzel. Doch auch die Mannschaften schnitten gut ab.

Lediglich 15 Minuten hat es nach der Halbzeitpause in Vinnum gedauert, bis die Niederlage der Westfalia besiegelt war. Unterdessen konnte SC Capelle die Tormaschinerie des WSC III aufhalten. Von Verena Schafflick, Rik Amann, Sebastian Reith, Hendrik Skirde

In der Bundesliga hätte FC Nordkirchens Torwart Philipp Sandhowe am Sonntag einen neuen Rekord fürs weiteste Tor aufgestellt: Er verwandelte im Derby gegen Lüdinghausen einen Abstoß. Von Sebastian Reith

Grün-Schwarz Cappenberg verliert sein Heimspiel gegen die SG Massen und zugleich auch zwei wichtige Stammkräfte. SuS Olfen startet direkt mit einem Sieg. Der SV Südkirchen siegte mit 5:0. Von Tim Hübbertz, Sebastian Reith, Jan Hochbaum

Anzeige

Auf in die Natur

Der Westerwald, ein von der Natur gesegnetes Stück Erde. Mit seinen Höhen und Tälern, den Fernblicken und Panoramen ist er wie geschaffen für einen facettenreichen Mittelgebirgsurlaub.

Exklusiv für Abonnenten

Bei Olfens Handballern ist scheinbar noch Karneval. Anders kann man sich nicht erklären, dass Trainer Randolf Mertmann seine Handball-Mannschaft nicht mehr wiedererkannt hat. Von Sebastian Reith

Volleyball-Landesligist SuS Olfen ist seiner Favoritenrolle gegen den bereits abgestiegenen VC Bottrop am Sonntagnachmittag dank eines 3:1-Sieges gerecht geworden. Von Sebastian Reith

Der SuS Olfen will in der Rückrunde noch einmal angreifen. Am Sonntag, 10. März, spielt er gegen Coesfeld II und will den nächsten Saisonsieg einfahren. Von Tim Hübbertz

Dramatischer hätte der Schlussakt nicht sein können. Westfalia Vinnum verliert gegen Ligaprimus Teutonia SuS Waltrop mit 0:1. Der Zeitpunkt des Gegentores erinnert an das Hinspiel. Von Sebastian Reith

Nach dem ersten Saisonsieg seit Oktober und einem erfolgreichen Karneval-Wochenende steht nun das Spiel gegen Westfalia Welper II auf dem Spielplan. Das Hinspiel gewann der SuS Olfen sogar. Von Nico Ebmeier

Nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen den TuS Bönen geht es für Olfen darum, die Aufstiegschance nicht zu verspielen. Dafür fehlen drei Siege in den letzten drei Partien. Von Nico Ebmeier

Westfalia Vinnum gastiert im vorgezogenen Spiel beim Tabellenführer. Gegen Waltrop fehlen Frank Bidar aber zwei Schlüsselspieler wegen Nasenbrüchen und ein weiterer beruflich bedingt. Von Sebastian Reith

Im Schlussspurt über 800 Meter kann die Olfener Läuferin Luca-Lynn Faßbender bei den Westfalenmeisterschaften nicht ganz das Tempo mitgehen. Aber im Ziel wird sie beachtliche Vierte.

Ruhr Nachrichten Karneval

„In Olfen wird Karneval noch richtig gelebt“

Michael Krajczy trainiert Fußball-Kreisligist SuS Olfen im zweiten Jahr. Im Vorjahr war der Krankenstand nach Karneval auf dem Höchststand. Verbote für die Spieler gibt es aber nicht. Von Sebastian Reith

Durch die Niederlage im Spitzenspiel gegen Bönen fällt eine Vorentscheidung im Meisterschaftskampf. Olfens Titelchancen schwinden. Aber der SuS war ebenbürtig. Von Sebastian Reith