Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SVP will Martin Tospann für die A-Junioren

HORSTMAR Fußball-A-Jugend-Bezirksligist SV Preußen hat mit Martin Tospann einen neuen Trainer an der Angel. "Er ist als alter Horstmarer genau der Richtige. Er bringt die nötige Erfahrung mit", lobt Rolf Nehling, Sportlicher Leiter des SVP.

von Von Marco Winkler

, 13.11.2007

Tospann ist sich aber noch nicht sicher, ob er die Offerte annimmt: "Ich bin sicher nicht abgeneigt, aber aus meiner Sicht sind noch einige Punkte zu klären." Vor sechs Jahren führte der heute 49-Jährige die A-Jugend vom Alten Postweg in die Bezirksliga, wo sie heute nach dem Abstieg aus der Landesliga um den Klassenerhalt bangt.

Zu Beginn der Saison hatte Tospann die A-Jugend des BV Brambauer 13/45 übernommen, sich aber vor vier Wochen einvernehmlich getrennt. Sollte Tospann den Job annehmen, würde er Dieter Glaap beerben, der sich letzte Woche mit den Schwarz-Weißen auf eine Trennung einigte.

Lesen Sie jetzt