Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vorbereitungskurs für den „Schloss- und Dorflauf“ startet am Sonntag

Nordkirchener Schlosslauf

Leichtathleten des FC Nordkirchen bieten Kurs zur Vorbereitung auf den 5 Kilometer-Lauf an. Der erste Kurs startet am kommenden Sonntag, 3. März.

Nordkirchen

26.02.2019 / Lesedauer: 2 min
Vorbereitungskurs für den „Schloss- und Dorflauf“ startet am Sonntag

Aufwärmtraining am Sportplatz des FCN für alle Teilnehmer des Kurses ‚Fit für den Schloss- und Dorflauf‘.

Der Vorbereitungskurs „Fit für den Schloss- und Dorflauf“, den die Leichtathleten des FC Nordkirchen seit vielen Jahren für alle Laufinteressierten anbieten, startet am kommenden Sonntag, 3. März. Bei dem Kurs haben die Läufer die Möglichkeit, sich auf den traditionellen „Schloss- und Dorflauf“ vorzubereiten, der seit 21 Jahren jedes Jahr am 30. April im Ortskern von Nordkirchen startet.

Wie üblich beginnt der Vorbereitungskurs acht Wochen vor der Traditionsveranstaltung und bietet Laufinteressierten die Chance, sich fürs Laufen zu begeistern. Das Ziel ist es, durch regelmäßige Teilnahme alle Teilnehmer innerhalb von nur acht Wochen so fit zu machen, dass sie am Ende 5 Kilometer am Stück laufen können und am 30. April an den Start gehen können.

Nächsten Sonntag startet der erste Kurstermin: Um 10.30 Uhr treffen sich alle Laufinteressierten am Sportplatz in Nordkirchen. Willkommen sind neben Laufanfängern auch Läufer und Läuferinnen, die ihre Laufeinheiten intensivieren oder die einfach gerne in Gesellschaft laufen möchten. Für Teilnehmer der fortgeschrittenen Gruppen kann die Streckenlänge je nach Leistungsvermögen auch auf über 5 Kilometer ausgebaut werden. Insgesamt werden drei Laufgruppen mit unterschiedlichem Leistungsniveau angeboten. Jede Gruppe wird von FCN-Läufern begleitet.

Die Teilnehmer treffen sich zweimal in der Woche, am Sonntagvormittag um 10:30 Uhr und am Mittwochabend um 18:30 Uhr am Sportplatz des FC Nordkirchen (Schlossanlage). Das Training, das auch ein Aufwärm- und Dehnungsprogramm umfasst, dauert jeweils etwa eine Stunde. Die Kursgebühr von 10 Euro beinhaltet auch die Startgebühr für den Schloss- und Dorflauf. Der Kurs startet nächsten Sonntag, 3. März. Die Anmeldung erfolgt am ersten Trainingstag vor Ort.

Lesen Sie jetzt