Vom Sport-Lockdown sind auch die Jugendmannschaften betroffen. An eine Rückkehr auf den Platz – oder sogar in die Halle – ist derzeit nicht zu denken.
Vom Sport-Lockdown sind auch die Jugendmannschaften betroffen. An eine Rückkehr auf den Platz - oder sogar in die Halle - ist derzeit nicht zu denken. © Günther Goldstein
Fußball

Corona-Sorgen: Droht den Lüner Jugendabteilungen eine Austrittswelle?

Ein Ende der Corona-Pandemie ist nicht in Sicht. Das beschert vor allem den Jugendabteilungen im Lüner Fußball Sorgenfalten. Um den Nachwuchs bei Laune zu halten, muss man kreativ werden.

Seit mittlerweile gut einem Jahr beherrscht das Coronavirus unser Leben. Die schlechten Nachrichten um hohe Neuinfektionen und Mutationen reißen nicht ab. Der Lockdown wurde gerade erst verlängert, eine baldige Rückkehr auf die Sportplätze ist aktuell undenkbar. Die Saison ist mittlerweile seit mehreren Monaten unterbrochen, auch der Trainingsbetrieb ruht. Die Sportanlagen sind gesperrt.

Motivation als kritischer Faktor

Trainingsvideos, um Bewegung zu fördern

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.