Dominik Hennes konnte sich als Joker gleich zweimal bei BW Alstedde in die Torschützenliste eintragen. © Günther Goldstein
Fußball-Torjägerkanone

Duo holt mächtig auf – Spitze der Lüner Torjägerkanone rückt immer näher zusammen

An der Spitze der Lüner Torjägerkanone wird es immer enger. Weil die drei bislang besten Schützen am vergangenen Wochenende allesamt erfolglos blieben, konnte ein Duo ordentlich aufholen.

Sowohl der Lüner SV als auch die SG Gahmen gingen am Wochenende als Verlierer vom Platz. Dabei konnten sich beide Klubs zuletzt in schöner Regelmäßigkeit auf ihre Top-Torjäger verlassen. Weil diese allerdings am Wochenende ohne eigenen Treffer blieben, konnte ein Sturm-Duo den Abstand zur Spitze deutlich verkürzen:

Ihre Autoren
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite
Marius Paul
Freier Mitarbeiter

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.