Im Fußballkreis Dortmund gibt es ab Sommer eine neuen Verein. © Jens Lukas
Amateurfußball

Eine echte Rarität: Neuer Verein geht mit gleich fünf Mannschaften an den Start

Es gibt einen neuen Verein im Fußballkreis Dortmund. Das Besondere an dem Projekt: Der Lüner Klub schickt direkt fünf Teams ins Rennen – darunter sind auch zwei Herren-Mannschaften.

Der Fußballkreis Dortmund kann ab dem Sommer einen neuen Verein in seinem Gebiet begrüßen. Die Idee für den Klub lag bei den Verantwortlichen bereits seit mehreren Jahren in der Schublade. Nun wird das Projekt in die Tat umgesetzt. Gleich fünf Mannschaften hat der Lüner Verein zur neuen Saison gemeldet.

Idee zur Neugründung ist schon zwei Jahre alt

Spielstätte des TSC Brambauer 20 ist derzeit noch unklar

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite
Marius Paul

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.