Die Männer-Mannschaft des Lüner SV hat darüber beraten, ob sie in dieser Saison nochmal spielen wollen.
Die Männer-Mannschaft des Lüner SV hat darüber beraten, ob sie in dieser Saison nochmal spielen wollen. © Jürgen Weitzel
Handball

Gleich mehrere Lüner Handball-Teams entscheiden sich gegen alternativen Spielbetrieb

Die Teams des Handballkreises Hellweg mussten sich entscheiden, ob und wie sie in dieser Saison noch spielen wollen. Manche wollen gar nicht, ein anderer Klub hat seine Teams „lustig gemeldet“.

Bis zum 6. Februar mussten sich die Mannschaften des Handballkreises Hellweg entscheiden, ob sie an einer Aufstiegs- oder Pokalrunde teilnehmen möchten – oder sich möglicherweise gar nicht melden. Von einem Lüner Verein haben sich gleich mehrere Mannschaften gegen den alternativen Spielbetrieb entschieden.

In der Aufstiegsrunde werde eher gespielt

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.