Halil Elitok (M.) wird nicht mehr für die SG Gahmen auflaufen.
Halil Elitok (M.) wird nicht mehr für die SG Gahmen auflaufen. © Günther Goldstein
Fußball

Halil Elitok verlässt die SG Gahmen und attackiert den Klub: „Ich fühle mich verarscht“

Mit Halil Elitok verliert die SG Gahmen überraschend einen ihrer Edel-Techniker. Doch Verein und Spieler gehen keineswegs im Guten auseinander, denn der 26-Jährige fand zum Abschied deutliche Worte.

Die SG Gahmen verpasste jüngst erneut den sehnlichst erhofften Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga. In der kommenden Saison soll nun ein neuer Angriff gestartet werden. Dann wird mit Halil Elitok aber einer der Leistungsträger der vergangenen Jahre nicht mehr zum Kader gehören. Doch die Trennung verläuft keinesfalls harmonisch.

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.