Dennis Köse und der BV Brambauer gehen mit Rückenwind in die Partie in Schwerte.
Dennis Köse und der BV Brambauer gehen mit Rückenwind in die Partie in Schwerte. © Timo Janisch
Fußball-Bezirksliga

Keller-Showdown in der Bezirksliga: BV Brambauer hat klaren Plan für Duell mit Schwerte

Mit dem 3:2-Sieg am vergangenen Wochenende holte der BV Brambauer wichtige Punkte im Abstiegskampf. Am kommenden Spieltag wartet auf den BVB ein ordentlicher Keller-Showdown.

Enorme Zweikampfstärke, eine kompakte Defensive und Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor – das waren die Attribute, die dem BV Brambauer am vergangenen Wochenende zum 3:2-Sieg gegen die SG Massen verhalfen. Nun tritt der BVB bei ETuS Schwerte an und verfolgt im Keller-Duell einen konkreten Plan.

BV Brambauer will ETuS Schwerte auf Distanz halten

Einzig Centurion Emokpaire fehlt im Kader des BV Brambauer

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.