Ein Lüner Fußballer versteckt sich hinter Türchen Nummer drei. © Timo Janisch
Lüner Sport-Adventskalender

Lüner Fußballer ist eigentlich viel zu gut für seine Liga und versteckt sich hinter Türchen Nr. 3

In der Jugend hat er als Allrounder bei Borussia Dortmund gespielt, sammelte Erfahrung in verschiedenen Ligen. Jetzt bleibt er in Lünen – bis zu seinem Karriereende in ferner Zukunft.

„Da müsste schon ein Angebot aus der Regional- oder Oberliga kommen“, relativiert BV Lünens Patrick Fischer sein Zugeständnis, seinen Bruder und Trainer Marco nicht mehr verlassen zu wollen.

Vorbild auf dem Platz

Beim BVB ausgebildet

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.