Ein Lüner Fußballer erlebte auf einem Supermarkt-Parkplatz etwas, das ihn fassungslos machte. © Timo Janisch
Fußball in Lünen

Lüner Fußballer ist nach Supermarkt-Vorfall fassungslos und veröffentlicht dringenden Appell

Nach einem Vorfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes ist ein Lüner Fußballer ziemlich sauer. Er richtet sich mit deutlichen Worten an seine Follower und hat eine klare Forderung.

Vor allem das Weihnachtsfest selbst, aber auch die Zeit im Vorfeld des Festes sind vielfach mit Beschreibungen belegt. „Das Fest der Liebe“ oder aber zumindest das der „Nächstenliebe“. Zwei Charakterisierungen, von denen auf einem Supermarktparkplatz überhaupt nichts zu sehen war – sehr zum Ärger eines Lüner Fußballers.

Nicolas Jansen ist nach Supermarkt-Besuch fassungslos

Nicolas Jansen hat eine Bitte an seine Follower

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.