Eine fassungslose Nationalmannschaft - Lüner Fußballer versuchen zu erklären, warum dem Team die Rückkehr in die Erfolgsspur einfach nicht gelingen mag. © dpa
Nationalmannschaft

Lüner Fußballer sehen krachende Niederlage der Nationalmannschaft: „Es war eine Schmach“

Das 0:6 gegen Spanien der deutschen Fußball-Nationalmannschaft schlug hohe Wellen. Die Kritik der Lüner Fußballer macht beinahe vor keinem Mannschaftsteil halt - und erst Recht nicht beim Trainer.

0:6 – es war eine der heftigsten Pleiten in der Geschichte der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Die Bankrotterklärung gegen Spanien am Dienstagabend und die seit langem dürftigen Leistungen ließen viele Kritikpunkte im Vorfeld der EM 2021 wieder aufflammen – auch bei Lüner Fußballern.

Sören Dvorak wünscht sich einen neuen Bundestrainer

Joo Seung Oh sieht keinen Zukunftsplan bei der Nationalmannschaft

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite
Timo Janisch

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.