Lüner SV: Weitere Offensivakteure fallen aus – Verletzung hatte der Spieler „auch noch nie“
Fußball-Westfalenliga

Lüner SV: Weitere Offensivakteure fallen aus – Verletzung hatte der Spieler „auch noch nie“

Nicht nur sportlich hielt der Saisonauftakt keine guten Neuigkeiten für den Lüner SV parat. Auch die personelle Situation verschlechterte sich weiter. Am Sonntag traf es gleich zwei Spieler.

Es war alles angerichtet für einen erfolgreichen Saisonauftakt in der Kampfbahn Schwansbell. Doch nicht nur das Heimspiel gegen Grün-Weiß Nottuln (0:2) verlor der Lüner SV, sondern auch gleich zwei wichtige Offensivspieler. Nun sind die Diagnosen da.

Bilal Abdallah ist ein Aktivposten beim Lüner SV

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.