Für einen Lüner Klub hat der Corona-Lockdown nicht nur Nachteile. © Nico Ebmeier
Fußball

Lüner Verein meldet eine Mannschaft vom Spielbetrieb ab

Viele Umstände lassen einen Trainings- und Spielbetrieb nicht mehr zu. Deswegen sieht sich der Verein zu diesem Schritt gezwungen. Zwei Spieler wechseln in die Westfalenliga.

Für das Team eines Lüner Vereins bleiben die Bälle auch nach dem Lockdown im Ballnetz – für immer.

Der Trainer kam erst vor ein paar Wochen

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.