Bei einem Lüner Verein könnten demnächst zwei neue Gesichter auflaufen.
Bei einem Lüner Verein könnten demnächst zwei neue Gesichter auflaufen. © Günther Goldstein
Fußball

Lüner Verein verlängert mit 16 Spielern und verkündet zwei Neuverpflichtungen

So langsam geht es bei der Kaderplanung für die Lüner Fußballvereine in Richtung Endspurt. Ein Klub hat nun mit zahlreichen Spielern verlängert und zeitgleich zwei neue Spieler verpflichtet.

Trotz zuletzt sinkender Corona-Fallzahlen ist die Situation in der Pandemie weiterhin äußerst angespannt. Ob und wenn ja, wann die derzeit unterbrochene Saison im Amateurfußball fortgesetzt werden kann, ist vollkommen unklar. Dennoch schrauben die Vereine mächtig an ihren Spielerkadern. Ein Verein hatte nun gleich mehrere gute Nachrichten zu verkünden.

Neue Gesichter und Rückkehrer

Trainingsplanung wurde geändert

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.