SG-Gahmen-Kapitän Kadir Koc (M.) trifft mit seiner Mannschaft im Kreispokal auf den Hörder SC.
SG-Gahmen-Kapitän Kadir Koc (M.) trifft mit seiner Mannschaft im Kreispokal auf den Hörder SC. © Patrick Schröer
Fußball-Kreispokal

Lüner Vereine müssen im Pokal nach Dortmund: VfB droht böse Überraschung – SG Gahmen ein Déjà-vu

Am Donnerstag trifft der VfB Lünen im Kreispokal auf die South Dortmund Soccers, die SG Gahmen muss zum Hörder SC. Beide Lüner Vereine könnten in der nächsten Runde auf ein Schwergewicht treffen.

Die Ausgangssituation könnte unterschiedlicher nicht sein: Im Kreisliga-A-Derby gewann die SG Gahmen am Wochenende deutlich mit 4:0 gegen den VfB Lünen. Nun müssen beide Teams im Fußball-Kreispokal antreten und dafür zur Auswärtsfahrt nach Dortmund reisen.

VfB Lünen trifft auf die South Dortmund Soccers

„Im Pokal passt du kurz nicht auf und schon kann alles passieren“

Über den Autor
Volontär
Ist passionierter und aktiver Sportler aus dem schönen Bergischen Land und seit 2011, ursprünglich wegen des Studiums, im Ruhrgebiet unterwegs. Liebt die Kommunikation mit Menschen im Allgemeinen und das Aufschreiben ihrer Geschichten im Speziellen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.