Die Fußballer des Lüner SV freuten sich am Wochenende über ihren 3:1-Erfolg gegen Borussia Emsdetten. © Sebastian Reith
Fußball

Torjägerkanone: Dreifach-Schütze ballert sich an den Top-Goalgetter vom Lüner SV ran

Ein Spieler hat bereits zweistellig getroffen, im Rennen um die Spitze wird es immer enger: der aktuelle Stand der Torjägerkanone für Lünen.

Durch seine drei Treffer am Wochenende springt ein Fußball-Kreisliga-Kicker in der Torjägerliste auf Platz zwei. Auf der Spitzenposition gibt es keine Veränderung. Das ist der aktuelle Stand der Torjägerkanone für Lünen.

Über den Autor
Volontär
Ist passionierter und aktiver Sportler aus dem schönen Bergischen Land und seit 2011, ursprünglich wegen des Studiums, im Ruhrgebiet unterwegs. Liebt die Kommunikation mit Menschen im Allgemeinen und das Aufschreiben ihrer Geschichten im Speziellen.
Zur Autorenseite
Janis Czymoch