Der SV Preußen Lünen bangt um die Zukunft seiner ersten Mannschaft.
Der SV Preußen Lünen bangt um die Zukunft seiner ersten Mannschaft. © Günther Goldstein
Fußball

Trainersuche stockt: A-Ligist droht das Aus – „Es wird schwer, eine Mannschaft zu stellen“

Der plötzliche Rücktritt des Trainers hat den Verein aus der Kreisliga A2 Dortmund durcheinandergewirbelt. Nicht nur die Suche nach einem Coach gestaltet sich schwierig. Das Team droht zu zerfallen.

Den Start in das neue Jahr hatte man sich beim Verein aus der Fußball-Kreisliga A2 Dortmund vermutlich durchaus anders ausgemalt. Eine baldige Rückkehr auf die Fußballplätze und endlich wieder geordnete Pflichtspiele – das sind die Hoffnungen, die viele Fußballer zum Jahreswechsel hatten.

Weg von Stefan Urban soll fortgesetzt werden

Viele Spieler zögern noch

Serges bleibt trotz Widrigkeiten positiv

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.