Carina Püntmann vom VfL Brambauer wird von Svea Renhof vom Lüner SV attackiert. © Goldstein
Handball

VfL Brambauer gewinnt hitziges Derby dank Sieben-Meter-Killerin – Rote Karte sorgt für Aufregung

In einem heftig geführten Oberliga-Derby zwischen dem VfL Brambauer und dem Lüner SV hagelt es Sieben-Meter-Strafwürfe wie am Fließband. Torhüterin Karen Jaschewski beweist Killer-Qualitäten.

Erfolgreicher Sonntagnachmittag für den VfL Brambauer: Das Team von Trainer André Schwedler siegt verdient im Derby der Handball-Oberliga gegen den Lüner SV mit 26:23.

Ruppige Gäste-Abwehr mündet in roter Karte

VfL Brambauers Sieben-Meter-Killerin im Fokus

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.