Wilder Ritt und sechs Tore im Aufsteigerduell zwischen dem TuS Niederaden und dem PSV Bork

Redakteur
Tobias Müller (r.) und der TuS Niederaden gaben gegen den PSV Bork um Benedikt Zinter erneut eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand.
Tobias Müller (r.) und der TuS Niederaden gaben gegen den PSV Bork um Benedikt Zinter erneut eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand. © Jura Weitzel
Lesezeit

Joker treffen für den PSV Bork gegen den TuS Niederaden