Heinz Bössing auf seinem Trecker vor der einstigen Traditions-Gaststätte Haus Bössing. © Günther Goldstein
Gastwirtschaft

Abschied von Haus Bössing in Lünen: Eigentümer räumen Kneipe aus

Bier Ist schon seit mehr als einem Jahr nicht mehr aus dem Zapfhahn geflossen. Dennoch sah Haus Bössing so aus, als ob es nur im Dornröschenschlaf lag. Doch jetzt wird es ernst.

Im Haus Bössing an der Laakstraße tut sich etwas. Heinz Bössing parkt seinen grünen MAN-Trecker vor dem Fachwerkgebäude. Etwas später fährt er mitsamt dem inzwischen beladenen Anhänger wieder weg: eine Prozedur, die sich noch einige Male wiederholen wird. Der Auszug aus dem traditionsreichen Gebäude hat begonnen: das Ende einer Ära. Überraschend ist das allerdings nicht.

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Leiterin des Medienhauses Lünen Wer die Welt begreifen will, muss vor der Haustür anfangen. Darum liebe ich Lokaljournalismus. Ich freue mich jeden Tag über neue Geschichten, neue Begegnungen, neue Debatten – und neue Aha-Effekte für Sie und für mich. Und ich freue mich über Themenvorschläge für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen.
Zur Autorenseite
Sylvia vom Hofe

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.