„Timeless Go“ besteht aus (v.l.) Rolf Schüller, Manuela „Ela“ Dübel, Janine Kellerhaus und Klaus Pöhland. Die Band kann derzeit nur proben.
„Timeless Go" besteht aus (v.l.) Rolf Schüller, Manuela "Ela" Dübel, Janine Kellerhaus und Klaus Pöhland. Die Band kann derzeit nur proben. © Blandowski
Corona-Krise

Band aus Brambauer: Hoffnung trotz Kosten und fehlenden Auftritten

Mit Musik ist alles leichter, auch in schwierigen Zeiten wie diesen. Das sagen sich auch vier Musiker aus Brambauer, die Band „Timeless Go“. Auch wenn sie derzeit nicht auftreten dürfen.

Glück im Unglück für die Tanz- und Partyband „Timeless Go“ aus Brambauer. Weil die vier Musiker aus nur zwei Haushalten kommen, dürfen sie derzeit zumindest proben. Die Band besteht aus einer Familie und einem guten Freund. Klaus Pöhland, seine Tochter Janine Kellerhaus und seine Lebensgefährtin Manuela „Ela“ Dübel und sein guter Freund Rolf Schüller können zwar zurzeit nicht auftreten, aber sich zum Proben treffen.

Geprobt wird weiter regelmäßig

Aus einem Duo wurde ein Quartett

Laufende Kosten und Absage für Auftritt in der Türkei

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Brambauer Junge bin ich immer auf der Suche nach interessanten und neuen Geschichten.
Zur Autorenseite
Michael Blandowski

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.